Druckversion
Sonntag, 20. Januar 2019
header_06
Über uns Bildungsangebot, Schulformen und Kooperation Projekte und besondere Angebote Informationen

Schulkiosk der Berufsbildenden Schule 6 der Region Hannover

Der Schulkiosk wird von Schülerinnen und Schülern einer Sprachförderklasse und der BEK-Wirtschaft bewirtschaftet. Das Projekt Schulkiosk ist zentraler Bestandteil des Unterrichtskonzeptes und wird fächerübergreifend im Stundenplan integriert. Die Schüler arbeiten unter Anleitung zwei Tage in der Woche im Kiosk und lernen dabei neben der hygienebasierten Produktion, das Marketing, den Einkauf, den Verkauf, die Buchführung und die Raumpflege kennen.
 
Das Warenangebot unseres Schulkiosks ist beeinflusst durch ernährungsphysiologische Aspekte, die im Unterricht erarbeitet werden. Am Beliebtesten sind die vom Kiosk-Team belegten Brötchen, die nie ohne Salat und Gemüse über den Verkaufstresen gehen. Im wechselnden Angebot gibt es unter anderem selbst hergestellte Pizzen und Frikadellen, die uns Mitschüler aus dem Ernährungsteam fertigen. Zudem haben wir Snacks, Obst, Tee (kostenlos), Kaffee, Milchgetränke, Multivitaminsaft, Wasser, Apfelschorle und verschiedene Müsliriegel im Angebot.

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag während der 1. und 2. Pause (9.30-9.50 Uhr und 11.20-11.40 Uhr), sowie am Freitag in der 1. Pause.

Ansprechpartnerin

Astrid Wangler

E-Mail:

Tanja Henseleit

E-Mail:

 

 
    
Mitglied im Landesverband des Kfz-Gewerbes Niedersachsen-Bremen e.V.
DaZNet – Durchgängige Sprachbildung mit System
daznetlogo
Preisträger Hidden Movers Award 2013
Mobility Award 2012
DEICHMANN-Förderpreis gegen Jugendarbeitslosigkeit 2012