Druckversion
Donnerstag, 21. September 2017
header_04
Über uns Bildungsangebot, Schulformen und Kooperation Projekte und besondere Angebote Informationen

Berufsschule Fahrzeugtechnik

 

In der Berufsschule Fahrzeugtechnik werden Schülerinnen und Schüler, die einen Ausbildungsplatz im Handwerk oder in der Industrie haben, unterrichtet.

Im ersten Ausbildungsjahr wird der Unterricht an zwei Tagen und in den weiteren Ausbildungsjahren an jeweils einem Tag pro Woche erteilt.

Die folgenden Ausbildungsberufe stehen zur Auswahl:

Berufe in Betrieben der Handwerkskammer Hannover

Berufe in Betrieben der Industrie- und Handelskammer Hannover

Kraftfahrzeugmechatroniker/in mit den Schwerpunkten:

  • Personenkraftwagentechnik
  • System- und Hochvolttechnik
  • Karosserietechnik

Kraftfahrzeugmechatroniker/in mit den Schwerpunkten:

  • Personenkraftwagentechnik
  • System- und Hochvolttechnik

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in mit den
Schwerpunkten

  • Karosserieinstandhaltungstechnik
  • Karosseriebautechnik
  • Fahrzeugbautechnik

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in mit dem
Schwerpunkt

  • Karosseriebautechnik

Mechaniker/in für Karosserieinstandhaltungs-
technik

Download des Anmeldeformulars

 

    
Mitglied im Landesverband des Kfz-Gewerbes Niedersachsen-Bremen e.V.
DaZNet – Durchgängige Sprachbildung mit System
daznetlogo
Preisträger Hidden Movers Award 2013
Mobility Award 2012
DEICHMANN-Förderpreis gegen Jugendarbeitslosigkeit 2012