Druckversion
Donnerstag, 21. September 2017
header_01
Über uns Bildungsangebot, Schulformen und Kooperation Projekte und besondere Angebote Informationen

Informationen zu den Aktivitäten der BBS 6 in der Provinz Anhui, China.

Unterstützung aus Niedersachsen bei der beruflichen Erstausbildung

"Wer zu neuen Ufern will, braucht feste Brücken." (Chin. Sprichwort)

Am 6. September 1984 unterzeichneten der Ministerpräsident von Niedersachsen und der Gouverneur der chinesischen Provinz Anhui eine gemeinsame Erklärung über die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Am Anfang der Kooperation standen die Landwirtschaft und der Hochschulsektor im Mittelpunkt des Interesses und der gemeinsamen Bemühungen. Hinzu traten bald Kontakte zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen, die über Kooperationsbörsen zusammenfanden. Durch diese engere wirtschaftliche Zusammenarbeit gewann die berufliche Bildung an Bedeutung. Ein aktuelles Projekt der Partnerschaft ist die Einrichtung von Ausbildungsgängen für Auszubildende in Anhui zum Kfz-Mechatroniker.

Die Berufs- und Fachschulen in den Städten Tongling und Hefei haben mit dem Chinesischen Zentrum, Hannover e. V. (CZH) einen Vertrag über diesen Ausbildungsgang abgeschlossen. Das CZH organisiert die Curriculumserstellung und die Besuche der deutschen Lehrkräfte, übersetzt Unterrichtsmaterialien und bereitet die Prüfungen vor bzw. stimmt sie mit den zuständigen Stellen (Innungen Kammern, AHK) ab. Da die Studiengebühren der chinesischen Auszubildenden die Kosten nicht decken, fördert das niedersächsische Kultusministerium die Arbeit des CZH mit Projektmitteln der Landespartnerschaften.

Die duale Berufsausbildung in Deutschland gilt in China als beispielhaft. Daher ist die Unterstützung bei der Einführung einer beruflichen Erstausbildung nach deutschem Vorbild ein aktueller Schwerpunkt der partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Niedersachsen und Anhui.

Langjähriger Partner bei der Konzeption der Curricula und ihrer Umsetzung ist die Berufsbildende Schule 6 der Region Hannover. Auch die Berufsschulen in Friesoythe und Braunschweig sind mit dabei; Lehrer dieser Schulen sind zeitweise in China tätig. Die didaktische Leitung hat das Niedersächsische Kultusministerium.

Im März 2009 haben in Tongling in der Provinz Anhui die ersten 30 Auszubildenden den ersten Teil und im Jahr 2011 den zweiten Teil ihrer Gesellenprüfung zum Kraftfahrzeugmechatroniker nach den Vorgaben der Innung des Kraftfahrzeug-Technikerhandwerks Niedersachsen Mitte (IDK) bestanden. Damit haben die Absolventen beste Chancen auf eine gute Anstellung in ihrer Region, beispielsweise an einem der sieben chinesischen Produktionsstandorte des deutschen Autobauers Volkswagen. Dank ihrer guten Fach- und Deutschkenntnisse können die Absolventen nach erfolgreicher Ausbildung in China zudem Weiterbildungsmöglichkeiten in Deutschland nutzen.

Bildungsminister der Provinz Anhui gratuliert der BBS 6 zur Eröffnung des Innovstions- und Zukunftszentrums Abschluss des Seminars für chinesische Lehrkräfte am 14.10.2012

Die Ausbildung der 30 chinesischen Schülerinnen und Schüler begann bereits 2007. Weitere Klassen wurde seit Herbst 2008 eingerichtet. Zeitgleich hat für ebenfalls 30 Schülerinnen und Schüler die Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker an der Fachschule für Automobil der Provinz Anhui in Hefei begonnen.

Um die Kontinuität des Projektes zu sichern, nehmen die chinesischen Lehrkräfte an Weiterbildungskursen sowohl in China als auch in Deutschland teil. Die erste Gruppe von Lehrern aus Tongling, Hefei und Ma’anshan hat im Juni 2009 drei Wochen lang erfolgreich die Schulbank in Niedersachsen gedrückt. Seitdem haben zahlreiche chinesische Lehrkräfte die BBS 6 z. T. für bis zu 10 Wochen dauernde Qualifizierungsmaßnahmen besucht.

...bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen!

iMOVE Developing Skills for Employability with German Partners

iMOVE Developing Skills for Employability with German Partners - Chinese

TRADITIONEN AUFBRECHEN, Artikel aus der Zeitschrift autoFACHMANN 08/2012

    
Mitglied im Landesverband des Kfz-Gewerbes Niedersachsen-Bremen e.V.
DaZNet – Durchgängige Sprachbildung mit System
daznetlogo
Preisträger Hidden Movers Award 2013
Mobility Award 2012
DEICHMANN-Förderpreis gegen Jugendarbeitslosigkeit 2012